Sie können spenden über unser Bankkonto oder über Paypal 

 
 

 

 

Ein anderer Grund, warum Lia um ihre Kinder Angst hat, ist der dramatische Anstieg von Gewalt unter Jugendlichen untereinander, aber auch gegen sich selbst. Selbstmorde und Selbstmordversuche waren zuvor schon auf einem Niveau, das bereits um ein Vielfaches höher war als irgendwo sonst in den USA und sie steigen weiterhin an. In den letzten Monaten haben mehrere Jugendliche entweder versucht, sich umzubringen oder wurden von Gleichaltrigen entweder erschlagen, erschossen oder auf andere Weise umgebracht. In der letzten Woche wurden zwei Totenwachen für zwei junge Frauen gehalten, die ermordet worden waren und von denen eine gerade einmal 17 Jahre alt war. Als wir fragten, wie wir den Lakota helfen können, antwortete Lia einfach: „Bitte verlaßt uns nicht.“ Wir können ihre Worte nicht vergessen.

Die jungen Menschen von Pine Ridge brauchen unsere Unterstützung bei den Bemühungen der Lakota, sie konkret daran zu erinnern, dass sie wichtig sind und geliebt werden und dass es bessere Tage geben wird. Der Zweck der Jugendprogramme von One Spirit war es immer, tätig zu werden. Jetzt ist die Zeit gekommen, unsere Bemühungen zu verdoppeln.

 

 

Bitte verlaßt uns nicht

Momentan werden Lebensmittel, Kleidung, Heizmaterial, Putzmittel und Körperpflegemittel benötigt. Außerdem werden wir das Allen Youth Center innerhalb der von der CDC (Anm.:  Center for disease control, gibt in den USA Bestimmungen zur Eindämmung von Corona heraus) empfohlenen Kapazitätsgrenzen öffnen, so dass der Unterricht und die Aktivitäten wieder aufgenommen werden können. Die von uns geplanten Programme beinhalten Musik, Kunst, Spiele und Sport, Sommerlager und Programme mit Pferden. Der von den Jugendlichen auf der Reservation am meisten ausgeübte Sport ist Basketball. In diesem Frühjahr möchten wir sowohl einen Basketballplatz als auch eine Skateboardanlage beim Jugendzentrum bauen. Wir benötigen finanzielle Mittel, um diese Anlagen zu bauen und auch, um bereits Vorhandenes instandzuhalten und um festes Personal einzustellen.

Wie bei der derzeitigen internationalen Krise befinden auch wir uns in einem Krieg, aber anstelle von Gewalt und Zerstörung wollen wir mit Liebe gewinnen. Hand in Hand mit den Lakota wollen wir Drogenabhängigkeit, vorzeitige Schulabbrüche und frühen Tod unter den Jugendlichen beenden. Wir werden Essen bereitstellen, ein Eintauchen in die eigene Kultur ermöglichen und sicherstellen, dass die jungen Leuten in Pine Ridge wissen, dass sie wertvoll sind und geschätzt werden. Mit Liebe und Handeln können wir gewinnen.

Schließen Sie sich uns an, wenn wir jetzt handeln, um den jungen Menschen von Pine Ridge zu zeigen, wie wichtig sie sind und wie wichtig ihre Zukunft ist.

 

 
 

Anerkannt von

 

Unsere Bankverbindung:

Kreissparkasse Ostalb
IBAN: DE26 6145 0050 1000 8259 23
SWIFT/BIC: OASPDE6AXXX

oder Paypal:
 

 

Hier können Sie beim Einkauf spenden:

 

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.
  Logo Amazon Smile
Zum Seitenanfang