Sie können spenden über unser Bankkonto oder über Paypal 

 
 

 

Eine dieser Änderungen hilft uns dabei, festgestellte Ungerechtigkeiten beim Lebensmittelprogramm zu beheben. Leute „auf der Liste“ (das sind diejenigen, die Sponsoren haben) bekamen eine Lebensmittelbox und diejenigen, die nicht darauf standen, bekamen nichts. Bei den Auslieferungen wurden wir oft von Leuten, die nicht auf der Liste standen, dringend um Essen gebeten. Dieser Zustand ist für uns unerträglich. Durch den Ausbruch der Pandemie wurden die Einzelzustellungen unmöglich und wir mußten uns Alternativen überlegen.

Wir arbeiten jetzt mit mehreren Agenturen zusammen, um mehr Lebensmittel bereitzustellen. Die erhaltenen Lebensmittel stellen wir allen zur Verfügung, die kommen, um sie abzuholen. Wir beliefern alle Bezirke auf der Reservation. In jedem Bezirk gibt es eine zentrale Stelle, an der die Lebensmittel abgeholt werden können. Damit einher geht eine gewisse Eigenverantwortung. Die Anwohner müssen auf Durchsagen achten, welcher Tag Liefertag ist, an die zentrale Stelle zur Abholung kommen oder jemanden hinschicken, falls sie selbst nicht kommen können.

Unser neuer Kommunikationsmitarbeiter wird mit den Lakota zusammenarbeiten, um die Informationen herauszugeben. Momentan werden die Liefertage über
KILI Radio und über die Facebook Seite von One Spirit (https://www.facebook.com/OneSpiritPineRidge/?ref=page_internal) bekanntgegeben. Die Bezirksbüros der Stammesverwaltung werden ebenfalls im Voraus informiert.

Diese Regelungen betreffen natürlich auch unser Sponsorenprogramm. Wir hoffen, dass unsere Sponsoren uns bei unserer Weiterentwicklung folgen werden. Uns ist klar, dass unsere Sponsoren sich in erster Linie um ihre gesponserten Personen / Familien / Freunde kümmern und sicherstellen möchten, dass diese auch mit Lebensmitteln versorgt werden. Das ist auf jeden Fall möglich – wenn sie sie denn selbst abholen. Wir hoffen, dass verstärkte Kommunikation dabei helfen wird. Die gute Nachricht ist, dass es sehr viele Lebensmittel für alle gibt, die zur zentralen Stelle ihres Bezirks kommen. Nach unserem Ermessen dürfte niemand leer ausgehen.

 

Anerkannt von

 

Unsere Bankverbindung:

Kreissparkasse Ostalb
IBAN: DE26 6145 0050 1000 8259 23
SWIFT/BIC: OASPDE6AXXX

oder Paypal:
 

 

Hier können Sie beim Einkauf spenden:

 

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.
  Logo Amazon Smile
Zum Seitenanfang