In ein paar Wochen werden 20 junge Erwachsene aus Pine Ridge ihr Zuhause verlassen und an einer Reise nach Minnesota oder New Hampshire teilnehmen. Für viele ist es das erste Mal, dass sie auf eine Reise gehen. Für sie bedeutet es, eine unglaubliche Gelegenheit zu bekommen, Berufserfahrung zu sammeln und mit unterschiedlichen, multikulturellen Umgebungen umzugehen. Innerhalb eines Zeitraums von 15 Wochen werden sie Branchenkenntnisse und Wissen darüber, wie die Geschäftswelt funktioniert, erlangen. Diese neuen Erfahrungen können sie dann zurück nach Hause bringen und dazu verwenden, langfristige Karrieren zu starten.

 

Diese Erfahrungen können viel im Leben dieser jungen Leute verändern. Sie benötigen hierzu jedoch Ihre Hilfe, damit die Weichen für ihren Erfolg gestellt werden können.

 

Was genau brauchen sie?

Das vollständige Programm umfaßt:

  • Flugtickets – Cook County, Minnesota liegt ca. 850 Meilen (1.370 km) von Pine Ridge entfernt und die Entfernung nach Hampton Beach, New Hampshire beträgt ca. 1.900 Meilen (3.100 km).

  • Chromebooks - damit sie eine verlässliche Kommunikationsmöglichkeit haben, um mit ihren Freunde, ihren Familien und dem One Spirit Team in Verbindung bleiben können, während sie unterwegs sind.

  • Finanzielle Unterstützung (Stipendium) für Essen und tägliche Ausgaben, um die erste Zeit zu überbrücken, bis sie ihr erstes Gehalt bekommen.

  • Kleidung, Arbeitsschuhe und Kleidung für die Reise.

 

 Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung, damit das diesjährige Programm für diese jungen abenteuerlustigen Leute ein Erfolg wird.

 

Sponsoring Möglichkeiten (pro Person):

 

  • Komplettes Programm für 1 Teilnehmer - $2,000.00 (1.900 €)

  • Flugtickets - $750.00 (710 €)

  • Stipendium - $300.00 (285 €)

  • Kleidung - $250.00 (240 €)

 

So viel können Sie nicht spenden? Kein Problem! Jeder Betrag, egal in welcher Höhe, hilft uns bei diesem Projekt.

 

Tyler

 

 

 

Der diesjährige Teilnehmer, Tyler, erhält ein Chromebook im Rahmen des Beschäftigungsprogramms von One Spirit, das von einem Unterstützer aus Nord-Minnesota gespendet wurde.

 

 

 
 
Zum Seitenanfang