In der Gemeinde Porcupine auf der Pine Ridge Reservation wird demnächst ein innovativer neuer Laden eröffnet, in dem die Einwohner Kleidung und andere lebenswichtige Dinge kaufen können, die sie benötigen. Gespendete Dinge wie Kleidung, Wäsche, Decken, Kleingeräte und andere Sachen, die im Haushalt benötigt werden, werden gesammelt und zu günstigen Preisen verkauft. Der Name des Ladens ist „Okini Markt“. Es wird feste Öffnungszeiten für Kunden geben und außerhalb des Geschäfts Platz für Lakota Künstler, die dort ihren Schmuck oder ähnliches ausstellen und verkaufen können.

Porcupine

Der Okini Markt geht noch einen Schritt weiter und bietet seine eigenen Abo-Boxen an. Diese richten sich an Jugendliche und junge Erwachsene und funktionieren wie Bekleidungsabonnements. Die Abonnenten beantworten ein paar Fragen zu ihren Vorlieben, und dann werden die Boxen nach ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben zusammengestellt, so dass die gespendete Kleidung in der Gemeinschaft mit Stolz getragen werden kann.

Das Ganze nennt sich „Okini Fashion Box“ (Okini Modebox). Die Idee dazu hatten zwei Schwestern, die sich für Abo-Boxen, Mode und die Unterstützung ihrer Gemeinschaft begeistern. Ihr Ziel ist es, qualitativ hochwertige Kleidung zu liefern, die nicht nur die körperlichen Bedürfnisse erfüllt, sondern den Empfängern auch ein gutes Gefühl in Bezug auf ihre Kleidung vermittelt.

 

Dieses Projekt wurde mit Hilfe von TEEEM entwickelt – einer gemeinnützigen Organisation, die mit High Schools in New Jersey zusammenarbeitet, um einfühlsame Führung zu fördern.

One Spirit arbeitet mit der Pascack Valley High School in Hillsdale, New Jersey, zusammen, deren Lehrer und Schüler eine entscheidende Rolle bei der Expansion des Okini-Marktes gespielt haben. Die Schüler haben einen Business Plan aufgrund der Anforderungen des Markts erstellt und Spenden gesammelt, um wichtige Dinge zu kaufen. Kürzlich haben sie Regale, Schuhregale, Kleiderständer und Kleiderbügel gespendet.

 

Ein weiterer wichtiger Punkt des Okini Markts ist, dass er auch eine Lebensmitteltafel beinhaltet. Es gibt bereits einen Schiffscontainer vor Ort, der entsprechend der Tafel in Allen ausgestattet wird. Aber bevor wir starten können, muß das Innere ausgebaut werden. Wir brauchen Stromanschlüsse, Heiz- und Kühlmöglichkeiten. Darüber hinaus brauchen wir Tiefkühltruhen, Kühlschränke und Wandregale, um die Lebensmittel sicher unterzubringen.

Tafel in Allen

Die Fotos oben zeigen die fertiggestellte Tafel in Allen.


Mit Ihrer Unterstützung können wir den Okini Markt und die Tafel in diesem Sommer eröffnen. Die Fertigstellung der Tafel wird es den Einwohnern von Porcupine ermöglichen, gesunde und frische Lebensmittel zu erhalten. Außerdem wird die Eröffnung ein weiterer großer Schritt in die Richtung, den Hunger auf der Pine Ridge Reservation zu beenden, sein.

 

 
 
Zum Seitenanfang